Seite auswählen

Verwirbelung im Alchimator

Verwirbelung als wichtiges Selbstreinigungsprinzip in der Natur

Viktor Schauberger beschrieb als erster das Prinzip der Verwirbelung: Beobachtet man einen natürlichen Wasserlauf in der Natur, so erkennt man, dass dieser niemals gerade verläuft, sondern das Wasser schlängelt sich durch die Landschaft. Es bildet Strudel, es hüpft und tanzt, um es einmal bildlich auszudrücken. Dabei bewegt sich das Wasser durch das natürliche Magnetfeld der Erde und nimmt Mineralien von den Steinen des Flussbettes auf. Auf diese Weise reinigt sich das Wasser, es regeneriert sich energetisch und es reichert sich mit Mineralien an. 

Verwirbelung, Magnetfelder und Mineralien sind die drei aus der Natur abgeschauten Prinzipien, die beim Alchimator zur Anwendung kommen.

Der Alchimator eignet sich für die Belebung von mineralarmen Wasser wie Umkehrosmose Wasser oder destilliertem Wasser.

Verwirbelung Schauberger hexagonales Wasser
Wasserverwirbelung Alchimator hexagonales Wasser
  • Verwirbelung  nach Schauberger
  • leichte Remineralisierung
  • Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff (bis zu 68%)
  • Erhöhung des pH-Wertes in den neutralen bis leicht basischen Bereich
  • Verbesserung des Redoxwertes
  • Erstellung Hexagonalen Wassers
  • Doppel-Torus-Prinzip
  • BPA-frei
  • H x B x T = 35 cm x 20 cm x 15 cm
Wasserverwirbelung Alchimator

Alchimator

Wasserverwirbelung Alchimator

Anzeige Alchimator

Verwirbelung Alchimator

Wirbel im Alchimator



Gänsehaut pur: Entsteht so Leben?


Kristallanalyse

"Unwissenschaftlich" und doch auf wundervolle Art beeindruckend ist die folgende Sichtbarmachung der Strukturen des Alchimatorwassers einschließlich der positiven Auswertung durch Dr. Höfer aus dem Labor für Kristallanalyse und Qualitätsforschung:​

Wasserkristalle
Wasserkristalle
Wasserkristalle
Wasserkristalle

Kristallfotografie angelehnt an das Verfahren von Emoto
Wasserkristalle
Wasserkristalle Alchimator

Genauso wunderschön präsentieren sich die harmonischen Kristalle, die sich beim Einfrieren von Alchimatorwasser zeigen.

Gemacht wurden diese Aufnahmen im Atelier Ernst Braun in der Schweiz.


... und das sagt das wissenschaftliche Labor:
Sauerstoffgehalt  Alchimator

Das gefilterte Wasser  wurde von einem zertifizierten Prüflabor vor und nach der Verwirbelung im Alchimtor auf pH-Wert und Sauerstoffgehalt analysiert.

Im Vorher-Nachher-Vergleich erhöht sich der Sauerstoffgehalt um über 70 % und der ​pH-Wert änderte sich von einem sauren in einen leicht basischen Wert


Weichmacher

Das Wasser aus unseren Anlagen und aus dem Alchimator wurde von einem zertifizierten Prüflabor auf Weichmacher getestet. 

Es konnten keine Verunreinigungen festgestellt werden.​


Sie wollen den Alchimator kaufen?

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück