alchimator® für Hexagonales Wasser

  • Verwirbelung zur Erzeugung von hexagonalen Wasserstrukturen
  • Leichte Remineralisierung von reinstem Filterwasser
  • Erhöhung des pH-Wertes in den neutralen bis leicht basischen Bereich
  • Verbesserung des Redoxwertes
  • Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff

KURZBESCHREIBUNG


Der alchimator® ist unser Remineralisierungsgerät. Er ist ein Standgerät mit den ungefähren Ausmaßen eines Wasserkochers, das oben auf dem Küchentisch Platz findet.

Man könnte theoretisch nach der Umkehrosmoseanlage auf dem Weg zum Entnahmehahn verschiedene Remineralisierungsmodule direkt in den Schlauch hineinfügen. Unserer Erfahrung nach sind diese "Mineralfilter" leider unzureichend bzw. unberechenbar.

Das Problem besteht hauptsächlich darin, dass man die Mineralabgabe schlecht kontrollieren kann. Anfangs werden noch reichlich Mineralien abgegeben, später wird es immer weniger. Wird viel Wasser auf einmal entnommen, ist der Weg des Wassers durch diese Filter zu kurz und das Wasser fließt zu schnell, um überhaupt Mineralien aufnehmen zu können. Möchten Sie mehr zu dem Thema Mineralfilter wissen, empfehlen wir Ihnen unseren Mineralreport von 2022. Im Mineralreport gibt es ein Extra Kapitel, das dem Thema Reminieralisierung von Umkehrosmose Wasser gewidmet ist und eine Fülle weiterer Informationen zum Thema Mineralien bietet.

Der alchimator® ist anders als Durchfluss-Mineralfilter:

Im alchimator® befindet sich ein Mineralring, aus dem die Mineralien durch einen großen Wirbel gelöst werden, der sich 7 oder 9 Minuten lang im Wasser dreht – was genügend Zeit ist, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Gleichzeitig findet eine Strukturierung des Umkehrosmose Wassers statt und die vielen kleinen entstehenden Mikrowirbel sorgen für eine gute Zellverfügbarkeit des Wassers.

Wirbel sind in der Natur der wichtigste Faktor zur Regeneration des Wassers. Alternative Therapeuten gehen davon aus, dass Wasser alle Informationen speichert, mit denen es in Berührung kommt. Insbesondere Leitungswasser reichert sich mit einem Sammelsurium an "Negativ"-Informationen an, bevor es aus dem häuslichen Wasserhahn kommt.

In Wirbeln wirken starke Naturkräfte, die in der Lage sind, diese oft ungünstigen Informationen wieder zu "löschen". Ähnlich einem Buch, dessen Seiten in viele kleine Schnipsel zerrissen werden und bei dem anschließend der ursprüngliche Text nicht mehr lesbar ist.

Obwohl im Alchimator nur eine leichte Mineralisierung erfolgt, wird der pH-Wert im Verhältnis dazu auf ein höheres Niveau gebracht, als man vermuten könnte.

Die Natur macht es vor: Auch hier finden sich mineralarme Wassersorten mit einem hohen pH-Wert. Verkauft wird zum Beispiel "Gletscherwasser".

Der relativ hohe pH-Wert im Zusammenhang mit einer hohen Reinheit ist ein Zeichen eines geometrisch hoch geordneten strukturierten Wassers, das auch als hexagonales Wasser bezeichnet wird. Hexagonales Wasser ist einer der Hauptbestandteile gesunder Zellen.

Verwirbelung, Magnetfelder und Mineralien sind die drei aus der Natur abgeschauten Prinzipien, die beim alchimator® zur Anwendung kommen.

Der Geschmack des Umkehrosmose Wassers wird durch den alchimator® merklich verändert - es schmeckt subjektiv noch weicher, aber auch wieder reichhaltiger.

Der alchimator® eignet sich für die Belebung von mineralarmen Wasser wie Umkehrosmose Wasser oder destilliertem Wasser.

Er erhöht den Sauerstoffgehalt und den Energiegehalt des Wassers durch Verwirbelung und er erhöht zusätzlich den pH-Wert des Wassers, indem er dem Wasser Mineralien hinzufügt.

Der alchimator® ist ideal, wenn Sie aus einem leicht sauren Umkehrosmose Wasser oder destilliertem Wasser ein pH-neutrales, lebendiges Wasser mit einer leichten Mineralisierung machen möchten bzw. wenn Ihnen das reine gefilterte Wasser zu „leer“ schmeckt.

Kauf ohne Zwischenhändler

Schnelle Verfügbarkeit

Einfache Nachrüstung 

VORTEILE

  • Remineralisiertes Wasser mit hexagonalen Strukturen in der Wasserkristallfotografie
  • Geschmack des gefilterten Wassers ändert sich merklich
  • Erhöhung des Sauerstoffs im Wasser um bis zu 68%
  • Deutliche Zunahme des pH-Wertes bei immer noch "leichtem" Wasser
  • BPA freier Kunststoff

NACHTEILE

  • Stromabhängig
  • Geschmack des gefilterten Wassers ändert sich merklich
  • Keine Glaskanne

TECHNISCHE DATEN


220-240V / 10 W / ~ 50/60 Hz

 BTH 200 mm x 150 mm x 350 mm

Kristallfotografie angelehnt an das Verfahren von Emoto 


wissenschaftliche Laboranalyse


Das gefilterte Wasser wurde von einem zertifizierten Prüflabor vor und nach der Verwirbelung im alchimator® auf pH-Wert und Sauerstoffgehalt analysiert.

Im Vorher-Nachher-Vergleich erhöht sich der Sauerstoffgehalt um über 70 % und der pH-Wert änderte sich von einem sauren in einen leicht basischen Wert.

Das Wasser aus unseren Anlagen und aus dem alchimator® wurde von einem zertifizierten Prüflabor auf Weichmacher getestet.

Es konnten keine Verunreinigungen festgestellt werden.

OPTIMIERUNGSMÖGLICHKEITEN


FUTURA
WASSERFILTERANLAGE

BLANCA
WASSERFILTERANLAGE

NEW GENERATION WASSERFILTERANLGE

LIEFERUMFANG


alchimator® inklusive Bedienungsanleitung

DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN


  • Garantie

  • Herstellungsland

  • Wassersorten

  • Mineralien

  • Haltbarkeit

  • Lebensdauer

  • Vertreter

  • Folgekosten

  • Urlaub

Welches Wasser kann am besten im alchimator® verwirbelt werden? 

Der alchimator® ist speziell für Umkehrosmose- bzw. destilliertes Wasser optimiert. Bei kalkhaltigem Wasser kommt es zu Kalkablagerungen und die Funktionsweise des Alchimators kann beeinträchtigt werden.