Seite wählen

Was ist Wasserstoff?

Wasserstoff
  • Erstes Element des Periodensystems ...
    die „Mutter“ aller Elemente

  • Kleinstes und leichtestes Element (bestehend aus einem Proton und einem Elektron) mit dem

  • 90 % des Universums bestehen aus Wasserstoff

  • Wasserstoff kommt normalerweise nicht als atomarer Wasserstoff (H) vor, sondern entweder in seiner molekularen Form H2 - als unsichtbares geruchsloses Gas, oder gebunden an andere Stoffe

Wasserstoff

Wasserstoff
  • Unsere Sonne, die uns mit ihrer Energie am Leben erhält, ist vereinfacht gesprochen ein großer Wasserstoffball!

  • Wasserstoff ist Träger von Elektronen – jede Elektronenbewegung hat immer etwas mit Wasserstoff zu tun – ohne Elektronen kein menschliches Leben!

  • Alle Energieträger enthalten Wasserstoff:
    • Kohlenhydrate, z.B. Glukose
    • Erdöl und Erdgas (=Kohlenwasserstoffe)
    • Je höher der Wasserstoffanteil, desto mehr Energie
Wasserstoff Vitamin D

Wasserstoff-Anteil (H) im Beispiel Propangas:

Wasserstoff

Mit Progangas wird z.B. zum Grillen verwendet (Gasgrill). Propangas brennt sehr gut und sehr viel verfügbare Energie durch den hohen Gehalt von Wasserstoff (H).

Wasserstoff-Anteil (H) im Beispiel Glukose:
(Traubenzucker)

Wasserstoff

Auch Traubenzucker wird gut und schnell verbrannt und ist ein bekannter Energielieferant für uns Menschen. Der Wasserstoffgehalt (H) ist auch hier sehr hoch!

TESTBERICHT
Förderliche Wirkeffekte des Wasserstoffwassers der misterwater GmbH
Untersuchungen mit kultivierten Nierenzellen


>HIER KLICKEN<

Lesen Sie hier weiter: 

Wie wir aus Wasserstoff Energie produzieren?