Seite auswählen

Der K(r)ampf ums Trinkwasser

Erich Meidert bei DieUnbestechlichenTV, www.dieUnbestechlichen.com (12/2017)

Armer Verbraucher.

Nichts wie Verwirrung und Widersprüche.

JEDER Wasserversorger lobt seine hervorragende Trinkwasserqualität

JEDER Mineralwasserhersteller lobt sein „einmaliges“ Produkt

JEDER Wasserfilterverkäufer lobt seine Wasserfilter als die einzig seligmachenden…

Und wer mit den einfachsten Messmethoden versucht den Wahrheitsgehalt dieser Aussagen nachzuprüfen gerät vollends in’s Schleudern.

Die Widersprüche sind eklatant und haarsträubend, geradezu grotesk.

Was der eine „verdammt“ preist der andere als Segen für die Gesundheit an.

DAS ist die Realität, nicht mehr und nicht weniger.

Es geht um Millionen, es geht um Milliarden.

Es geht um das wichtigste GRUNDBEDÜRFNIS ohne das KEIN Leben möglich ist, ohne das kein Stoffwechselvorgang im Körper stattfinden kann, ohne das wir krank werden und auch sterben, auf das wir nicht verzichten können.

Es geht um’s Trinkwasser als Basis jeglichen Lebens.

Wem kann man vertrauen, woran kann ich mich orientieren?

Im Interview teilt  Erich Meidert seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit die er auf seiner 20 jährigen Reise auf dem Weg zum perfekten Trinkwasser gemacht hat.

Die schonungslose Wahrheit und woran man sich orientieren kann, das verrät das Interview mit Vesna Kerstan.