Seite wählen

Erich Meidert, bekannt als misterwater, war vor kurzem beim Schweizer Fernsehsender QS24 – dem Gesundheitsportal für Komplementärmedizin und holistische Sichtweisen. Das spannende Interview können Sie seit dem 23.06.2021 bei QS24 und bei uns ansehen (LINK)

Durch Energieübertragung auf “totes Wasser” ändert das H2O seine Struktur und wird hexagonal. Innerhalb der hexagonalen Struktur hat dieses Wasser ein anderes Verhältnis, nämlich H3O2 mit einem Elektronenüberschuss. Die Frage ist, kann ein solches Wasser den Körper bei Stellen mit Elektronenmangel einen Ausgleich schaffen und kann man durch die Energieübertragung auf den Körper auch von außen bewerkstelligen?

QS24 im Gespräch mit Arthur Tränkle, Tesla-Experte und Erich Meidert, Deutschlands bekanntester Wasserexperte. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden